06.05.2018

Bilderausstellung "Feenportal" von Anna Pianka in Hannover


Die Künstlerin Anna Isabell Pianka (geb. Dlugoletzki im Jahr 1982) lebt mit ihrer Familie in Hannover und arbeitet im Bereich des Online Marketings. Das künstlerisch-kreative Schaffen begleitet sie bereits seit ihrer Kindheit.

Premiere: In der Eismanufaktur Frioli präsentiert Anna Pianka ihre Bilderausstellung mit dem Titel „Feenportal“ zum ersten Mal öffentlich.
Bilderausstellung "Feenportal" Fotos von den Bildern

Glitzer pur!!! Trauen Sie sich durch das märchenhafte Feenportal in eine Welt voller Glanz und wunderbarer Details. die Ausstellung ist den ganzen Frühling und auch noch im sommer in der Eismanufaktur zu bewundern.

Einzigartig: Einer der beiden Söhne der Künstlerin mit dem Künstlernamen „Danilo Green“ (geb. 2008), stellt sein Feenportal-Werk ebenfalls als Bestandteil dieser Kollektion aus. Entdecken Sie es auf Anhieb?
Alle Bilder sind Unikate. Sie möchten ein Werk erwerben? Bezahlen Sie es einfach an der Kasse.

Auch Bea von bea-creative.com hat sich die Bilderausstellung bereits angesehen und Anna Pianka interviewt. In dem Interview werden Hintergründe zur Entstehung der Bilder verraten!

Nachfolgend können Sie einen Blick auf alle ausgestellten Kunstwerke werfen:




Portrait anna Pianka vor dem Eiscafe Frioli
Die Frioli Eismanufaktur gehört zu den besten Eisdielen in Hannover. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verzaubern mit Feenstaub und buntem Eis!





27.04.2018

Merchantday 2018 - Recap zur Veranstaltung im ABAKUS Blog

Die E-Commerce & Marketplace Konferenz "Merchantday" fand am 13.04.2018 in Hannover statt.
Merchantday 2018
Mit über 600 Besuchern war die Konferenz dieses Jahr besonders gut besucht.  

13.04.2018

Neu: Firefox Add-on Theme "Feenportal"

Installiere dir jetzt das Firefox Theme "Feenportal" für eine glitzernde Personalisierung deines Browsers!

Quelle: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/feenportal/
Beschreibung:
"This theme contains a part of a painting of my Painting exhibition called "Feenportal" in Germany, Hanover 2018."

Hier kannst du dir das Add-on "Feenportal" kostenlos herunterladen:

Add-on Theme "Feenportal"

18.03.2018

Recap zur Vernissage von Birgit Boden in Galerie "einwandfrei" - Ausstellung vom 02. März bis 14. April 2018

Das Atelier und Galerie "einwandrfrei" aus Barsinghausen heißt aus gutem Grund "einwandfrei"! Die eine große Wand rechts neben dem Eingang überlässt die Künstlergemeinschaft stets einer Gastausstellung. Dieses Mal  darf die  Künstlerin und psychologische Beraterin Birgit Boden aus Hannover ihre Werke präsentieren.
Einladung zur Ausstellung der Bilder von Birgit Boden
"Werke by BB"

Das Malen ist für Birgit Boden nicht nur Kunst, sondern auch eine Möglichkeit, sich mehr zu öffenen und sich besser kennen zu lernen, abzuschalten, ja, auf eine Art zu meditieren.

Ihre Bilder sind so unterschiedlich wie die Gefühle, die sie beim Malen verspürt. Jedes Bild erzählt eine Geschichte von Emotionen. Alle Bilder wirken harmonisch und lassen durch unkonkrete Motive viel Spielraum für eigene Interprätationen.

In Ihrer Arbeit als psychologische Beraterin und Begleiterin zu einem ausgeglicheneren Leben bietet Frau Boden Malkurse für ihre Kundinnen und Kunden / Patientinnen und Patienten an und nimmt sich Zeit, um sich voll und ganz auf ihr Gegenüber zu konzentrieren. Diesmal ist alles anders.  In der Galerie "einwandrfrei" steht Frau Boden jetzt für einen Monat selbst im Mittelpunkt.

Die Vernissage beginnt


Gegen 18Uhr betreten die ersten Gäste die Galerie, um der Vernissage beizuwohnen. An jeder Wand hängen interessante Gemälde. Weiter hinten im Atelier kann man die Kunstwerke der "Genossenschaft" der Galerie, bestehend aus Andrea Wildhagen, Brigitte Rasche und Max Eicher, bewundern. Die Stile der AustellerInnen unterscheiden sich stark von einander.





Am Tisch konnte man sich an Knabbereien bedienen und für Gertänke war auch gesorgt. Mit der Zeit füllte sich das Atelier und interessante Gespräche waren von verschiedenen Seiten zu hören. Kunstinteressierte und Freunde ließen sich Geschichten zu den Kunstwerken erzählen.










Anna Pianka bei Vernissage von Birgit Boden







Aufgrund der Ausstellung hatte neben dem Atelier ein befreundetes Geschäft mit selbst gemachten, schönen Dingen geöffnet. Wer also noch etwas naderes sehen wollte, konnte sich im Geschäft handgemacht-barsinghausen.com umschauen. Auch in dem Geschäft haben wir uns umgesehen und einige Fotos aufgenommen:


Selbstgenähte Hühner als Deko
Lustige Hühner als Osterdeko und viele andere schöne Sachen

Geschäft von innen

Schmuck und andere Utensilien im Geschäft
Dekorative Gegenstände für´s Zuhause

Genähtes
Ware aus dem Sortiment - Teppiche und Bilder aus kleinen Steinchen
Bilder aus Perlen und Teppiche in Patchwork
Vorwiegend kann man dort Arbeiten von Angelika Günther, Karin Garske, Marlies Jasiniok, Susanne Weise und Janna Rohwedder erwerben.

Zurück in der Galerie sorgten die Gastgeber mit der Gastkünstlerin weiterhin für eine kreativ-inspirierende Stimmung. Zum Schluss saß man zusammen am Tisch und unterhielt sich über dies und jenes.

Vernissageausklang Birgit Boden, Anna Pianka
 Foto Quelle: www.galerie-einwandfrei.de

Es war ein sehr angenehmer Abend.

Besuchen Sie die Bilderausstellung von Birgit Boden in Barsinghausen


Die Ausstellung dauert noch bis zum 14. April 2018 und ist einen Besuch wert.


einwandfrei
Atelier & Galerie
Marktstraße 38, 30890 Barsinghausen

Öffnungszeiten:
Donnerstag: 15:00 – 18:00
Samstag: 11:00 – 14:00



An den folgenden Tagen ist Birgit Boden persönlich in der Galerie einwandfrei und offen für Gespräche:
 
Samstag, 24. März 2018 von 11 - 14 Uhr
Samstag, 31. März 2018 von 11 - 14 Uhr.



Mehr zur Künstlerin Birgit Boden gibt es auf Ihrer Website www.my-selbstbewusst.de/


17.03.2018

ABAKUS SEO-Seminar in Hannover am 24.10.2018

Ganztägiges SEO Seminar in Hannover am 24.10.2018
Die ABAKUS Internet Marketing GmbH lädt Interessierte am 24.10.2018 dazu ein, an einem praxisorientierten Seminar zu den neuesten SEO-Themen teilzunehmen.
Das Angebot richtet sich an Shopbetreiber, Online-Marketing-Verantwortliche, Inhouse SEOs und eCommerce-Entscheider, die bereits über einige Kenntnisse zum Thema SEO verfügen.
Referent ist der Geschäftsleiter von ABAKUS, Kamillo Kluth, der seit vielen Jahren in der Branche tätig ist und mit einem großen persönlichen Erfahrungsschatz punkten kann. Sein Wissen und seine Expertise möchte er den Teilnehmern zu Gute kommen lassen und ihnen, individuell auf sie zugeschnittene, praktische Tipps an die Hand geben.
Im Fokus des Seminars werden die Themen SEO Trends und Google Updates sowie Content Marketing stehen, doch auch aktuelle Google Ranking Kriterien werden vorgestellt. Besonders praxisnah wird es während des Seminars bei der sogenannten SEO-Klinik, bei der Teilnehmerdomains gemeinsam näher betrachtet werden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.
Tickets können bereits telefonisch unter 0511 300 325 19 bestellt werden.


25.02.2018

Reisebloggerin Schenija Explores im Interview

"Schenija Explores" ist ein persönlicher Blog über das wunderschöne Thema Reisen. Bei DESIGNSIE verrät Schenjia, welche Reisen sie besonders bereichert haben, wovon sie träumt und wie ihre Reise Bucket List aussieht.

Schenija, du bist schon auf fast allen Kontinenten gewesen. Was bedeutet reisen für dich?

Ja Südamerika fehlt noch :) Die Leidenschaft fürs Reisen hat mich so mit 16 Jahren gepackt. Damals war ich in Südafrika in einem Ferienlager und hatte danach immer mehr Lust andere Länder und Kulturen zu sehen, Natur zu erkunden, die es zu Hause so nicht gibt, andere Menschen kennen zu lernen. 
Reisen bedeutet für mich "positiver Stress". "Nur" Entspannung im Urlaub ist für mich keine richtige Entspannung. Ich brauche ein bisschen Abenteuer, vielleicht auch ein paar aufregende Situationen, Neues und vor allem Erlebnisse die ich Jahre später noch erzählen kann und darüber lachen kann oder mich einfach freuen kann, das erlebt zu haben. 

Welche Reisen haben dich am meisten begeistert und warum?

Da muss ich nicht lange überlegen. Meine erste Reise nach Australien war die die mich am meisten begeistert hat. Man war das erste Mal mehrere Wochen unterwegs und hat versucht mit möglichst wenig Geld möglichst viel zu erleben. Das war schon manchmal abenteuerlich aber ich hab echt viele schöne und lustige Sachen erlebt, die dann natürlich Lust auf noch mehr reisen gemacht haben.

Sicher gibt es noch weitere Orte, die unbedingt noch besuchen möchtest. Wie sieht deine Reise Bucket List aus und welches Reiseziel sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen?

Mein nächstes Ziel ist Hawaii, da kann ich ausnahmensweise mal Berufliches mit Privatem verbinden und ich hab natürlich extrem Lust in Hawaii mal surfen zu gehen. 
Andere Orte auf der Bucket List ohne konkreten Termin sind Südamerika, Finnland, St. Petersburg... Aber auch in Europa gibt es noch viele Ziele. Ich war zum Beispiel noch nie in Italien und auch ein Tour mit dem Bulli durch Skandinavien wäre toll.

06.01.2018

NEU zum Jahresauftakt 2018: Der DESIGNSIE Podcast

Es gibt eine tolle Neuigkeit bei DESIGNSIE: Der DESIGNSIE Podcast ist entstanden!


💢 RSS Feed DESIGNSIE Podcast 💢

DESIGNSIE Podcast zu den Themen Kreativität und Inspiration


Inhalte: Interviews zu verschiedenen themen rund um das Thema Inspiration und Kreativität im Leben.

Musik: Wellenklang

Vorstellung DESIGNSIE Podcast

Hier geht es zur DESIGNSIE-Podcast-Vorstellung:




DESIGNSIE Podcast Folge 01: Winter-Blues

Die erste Folge ist im Zusammenhang mit einer Bloggerparade zum Thema "Winter-Blues" entstanden. In Winterzeit ziehen sich die Menschen mehr zurück und denken vielleicht auch mehr über ihr Leben nach.

Für den DESIGNSIE-Artikel zu Winter-Blues wurde die spirituell inspirierte Lebensberaterin Sabine Wolf auf der Messe Infa 2017 von Anna Pianka interviewt. Das spontan entstandene Interview ist tiefsinnig und regt dazu an, sich mit den eigenen vielleicht "dunklen" Gefühlen auseinanderzusetzen.





DESIGNSIE Podcast Folge 2: Minimalismus

Minimalismus ist ein Begriff, der in unserer Konsumgesellschaft eine befreiende Lebenseinstellung unterstützen kann. Bloggerin Bea von "Bea Creative" erzählt zum ersten Mal in der Öffentlichkeit davon, wie sie dazu gekommen ist, Minimalismus für sich zu leben und davon, was sich seitdem in ihrem Leben verändert hat. Für Einsteiger hält Bea drei wertvolle Tipps parat.

Ergänzend zu dieser inspirierenden Podcast-Folge hat Bea in Ihrem Artikel "Wie du anfangen kannst, minimalistisch zu leben" Infos zusammengefasst und Bilder, unter anderem zu "Feather George" (= Feder George) veröffentlicht, mit dem alles irgendwie begonnen zu haben scheint... .




Hier geht es zur gesamten DESIGNSIE Podcast Playlist





DESIGNSIE Podcast Vorschau

Im März 2018 wird uns die Künstlerin Elke Wolf die Tür zum "Dotpainting" öffnen und erklären, wie diese Art der Malerei funktioniert. Außerdem wird sie über den australischen Ursprung dieser Kunstart erzählen.